Ökumenische Kirche Flüh

Ökumenisches Gipfeltreffen 2018: Die Frage nach dem C

Ökumenische Kirche Flüh, @2013, all rights reserved

Gerhard Pfister, Präsident CVP Schweiz, Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter, Brigitte Müller-Kaderli, Präsidentin CVP Baselland und der Bättwiler Gemeinderat Glenn Steiger im Gespräch über die Bedeutung des C in der Politik - moderiert von Dr. Michael Bangert.

Im Ökumenischen Gipfeltreffen 2015 sassen die Philosophin Annemarie Pieper und Altbundesrat Samuel Schmid auf dem Podium im Gespräch über die Werte der Schweiz als christlichem Land. Dieses Jahr geht eine illustre Gesprächsrunde mit Repräsentant/-innen der C-Partei CVP der Frage nach, welche Bedeutung eben dieses C in der Politik spielt. Trotz Trennung von Kirche und Staat kann die Schweiz als christlich geprägtes Land charakterisiert werden. Lässt sich in ähnlichem Sinne jenseits von Kirche mit einer christlich geprägten Politik ein tauglicher Weg in die Zukunft unseres Landes finden - ein christlicher Weg als Alternative zum freisinnigen, grünen oder sozialen Weg?

Platzreservationen: info@oekumenische-kirche.ch

Download Einladung Gipfeltreffen

Heiligabend - Gemeinsam singen und musizieren

Wer spielt mit beim Krippenspiel in Flüh an Heiligabend um 17 Uhr?

Spiel Theater, sing im Chörli oder musiziere mit deinem Instrument im Ensemble!

Fürs Krippenspiel am Heiligabend um 17 Uhr in Flüh bilden wir eine Theatergruppe und ein Krippen-Ensemble-Chörli mit einfachen Liedern. Kinder können schauspielern, im Chörli mitsingen oder mit ihren Instrumenten musizieren. Erwachsene dürfen gerne im Chörli oder Ensemble mitmachen.

Wer singt oder musiziert, bekommt eine Auswahl an Liedern und einfachen Noten. Die Lehrer und Lehrerinnen der MUSOL unterstützen euch beim Üben. Die Theatergruppe trifft sich zu Proben an den Freitagen, 7., 14. und 21. Dezember jeweils um 17.30 -19.00 Uhr mit Martina Hausberger. 

Das Ensemble und Chörli proben am Samstag, 22. Dezember um 13.30 Uhr und am Sonntag, 23. Dezember um 16 Uhr mit Jasmine Weber.  

Die gemeinsame Probe Ensemble-Chörli-Theater findet gerade vor der Aufführung statt am Montag, 24. Dezember um 16 Uhr.

Download Flyer Krippenspiel-Proben

Anmeldung bis 3. Dezember per Mail: heiligabend@oekumenische-kirche.ch

 

 

Sei du unser Gast

Gelebte Ökumene stand schon am Anfang der ökumenischen Heiliggeist-Kirche in Flüh. Aus den beiden Kirchgemeinden, katholisch und reformiert, kam der Impuls, die Begeisterung und das Engagement, welche den Bau der Kirche ermöglichten. Von der Einweihung an bis heute benutzen beide Konfessionen die Kirche für ihre eigenen Aktivitäten wie auch für gemeinsame, ökumenische Feiern.

Öffnungszeiten der Kirche

Sommer: 8 - 20 h, Winter: 8 - 18 h

Ökumenische Kirche Flüh, @2013, all rights reserved

Trägerschaft

Partnerkirchen und Arbeitsgruppen

Ökumenische Agenda

Donnerstag, 22. 11. 2018

Ökumenisches Gipfeltreffen

Die Frage nach dem C

Die Frage nach dem C

Ökum. Kirche Flüh
19:00 h

Freitag, 23. 11. 2018

Taizé Rodersdorf

Pfarrer Armin Mettler und Urs Jeker

 

 

Pfarrer Armin Mettler und Urs Jeker

 

 

Kirche Rodersdorf
20:00 h

Mittwoch, 5. 12. 2018

Geschichtenabenteuer für Kinder ab 5 Jahren

Martina Hausberger und Sigrid Petitjean

 

 

Martina Hausberger und Sigrid Petitjean

 

 

Ökum. Kirche Flüh
14:30 h

Sonntag, 9. 12. 2018

Chirche für die Jüngste

Simone Mangold, Kathrin Perregaux-Stebler, Caroline Zuccolin und Musiker

Simone Mangold, Kathrin Perregaux-Stebler, Caroline Zuccolin und Musiker

Kirche Witterswil
10:00 h

Sonntag, 16. 12. 2018

Ökumenischer Sonntag: Gottesdienst mit Abschied

Pfarrer Michael Brunner und Pfarrer Armin Mettler

Pfarrer Michael Brunner und Pfarrer Armin Mettler

Ökum. Kirche Flüh
10:00 h

Sonntag, 16. 12. 2018

Ökum. Sunntigsschuel mit Jasmine Renz

Parallel zum Ökumenischen Gottesdienst 

 

 

Parallel zum Ökumenischen Gottesdienst 

 

 

Ökum. Kirche Flüh
10:00 h